iftn-ew-header.jpg

Kampagnen / Soziale Kampagnen

IFT-Nord Unterrichtsmaterialien „Eigenständig werden“

Das IFT-Nord, Langversion: Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung, sitzt in Kiel. Sein übergeordnetes Ziel ist die Vorbeugung von Gesundheitsrisiken und die Förderung gesunder Lebensweisen. Eine hier angebotene Fortbildung ist das Unterrichtsprogramm „Eigenständig werden“, für das MAGENT die Materialien gestaltete.

Fachkräfte aus dem Schul- und Gesundheitswesen können sich im IFT-Nord schulen lassen, um Heranwachsenden die Inhalte des Präventionsprogramms „Eigenständig werden“ zu vermitteln. Diese richten sich an Schüler der Klassen 1 bis 6. Über vielfältige Methoden sollen die Kinder Wissen über ihren Körper, über Gefühle, Kommunikation, Bewegung und Entspannung erlangen. Zum Einsatz kommen dafür u. a. Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Lieder und Experimente. MAGENT realisierte dazu die entsprechenden Unterrichtsmaterialien.

In erster Linie ging es bei dieser Aufgabe natürlich darum, den Erwerb der gewünschten Kompetenzen zu unterstützen und die Programminhalte kindgerecht umzusetzen. MAGENT gestaltete dafür einen bunten, ansprechenden Schülerhefter, in dem die Kinder ihre Ergebnisse und Beobachtungen aus dem Programm festhalten können. Hierbei dominieren im Layout ein klassischer Tafel-Hintergrund sowie die Farben Grün und Orange.

Zur Auflockerung wurden einige grafische Elemente, z. B. Bilder der Handpuppe „Jolli“, dem Maskottchen des Programms, eingesetzt. Im Hefter gibt es Platz für die Arbeitsblätter, die im Unterricht verwendet werden. Diese wurden ebenfalls mit motivierenden Illustrationen, z. B. von tanzenden Kindern, versehen. Wiederkehrend sind auch das Motiv der Tafelkreiden und Schlagwörter des Programms wie „Gemeinschaft“, „Zukunft“, „Stärken“ und „Gefühle“. Sowohl die Arbeitsblätter als auch Anleitungen für Unterrichtseinheiten, Kopiervorlagen und mehr sind in einem Ordner für die jeweilige Lehrkraft zusammengefasst.