hea-header.jpg

Corporate Design, Website, Logo

Hermann Ehlers Akademie

Die Hermann Ehlers Akademie ist eine in Kiel ansässige Bildungseinrichtung. Im Sinne ihres Namensgebers setzt sie sich für die politische Bildung auf freiheitlicher, demokratischer und christlicher Grundlage ein, z. B. über Workshops, Seminare und Studierendenförderung.

Die Hermann Ehlers Akademie ist ein langjähriger Kunde von MAGENT. Im Laufe der Jahre gestaltete unser Kreativteam nicht nur das Corporate Design inkl. Logo, sondern übernahm auch die Konzeption der Homepage sowie die Realisierung von Programmheften und Co.

Die Angebotsvielfalt ist ein Schwerpunkt in der Kommunikation der Hermann Ehlers Akademie. Die konservativen Werte, die im Mittelpunkt des Seminarprogramms stehen, sollten offener und transparenter vermittelt und damit auch für unterschiedliche Zielgruppen zugänglicher werden. Ebenso war gewünscht, die Inhalte lebhafter und mehr dem Zeitgeist entsprechend abzubilden. MAGENT entwarf auf dieser Grundlage ein Design, das medien- und kanalübergreifend zum Einsatz kommt und mit der Kachel als wiederkehrendem, flexiblem Element arbeitet. Diese wird häufig im Kontext von Bildung und Wissenschaft genutzt und daher stark mit diesen Bereichen assoziiert.

Innerhalb der Website hilft die Kachelstruktur, eine große Menge an Inhalten auf wenig Raum präsentieren zu können. Für die Übersichtlichkeit in dieser mosaikähnlichen Zusammensetzung sorgen unterschiedliche Hintergrundfarben, die die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kategorie kennzeichnen (Grün für Reisen, Violett für Seminare, Blau für Vorträge, Türkis für den HEAcampus). Eine Filterfunktion hilft Usern, die gewünschten Informationen und Medien, zum Beispiel bestimmte Filme in der Mediathek, (noch) schneller zu finden. Die Kacheln sind ebenfalls in den Kommunikationsmaterialien wie Broschüren und Flyern als Gestaltungsfixpunkt präsent und erzeugen ein aufgeräumtes, ausgewogenes Layout.

Das Logo der Hermann Ehlers Stiftung ist bewusst etwas reduzierter gehalten. Einerseits, um die Website grafisch nicht zu überfrachten – andererseits ist es ein Ausdruck dafür, dass bei der Hermann Ehlers Akademie vor allem die Werte und Inhalte zählen.